fbpx

Financial Empowerment - Ihr Weg zur finanziellen Unabhängigkeit

Details

Ort: Aachen, Köln, Düsseldorf; Auf Anfrage auch deutschlandweit

Teilnehmer: Auf Wunsch Einzelsitzungen oder bei Teams 4-12 Teilnehmer/innen

Zielgruppe: Frauen und Männer, die ihre Finanzplanung strategisch angehen möchten

Trainer: Kinga Bartczak und Dennis Jantsch

Dauer: 8 Stunden

Über den Financial Empowerment-Workshop

Die meisten Arbeitnehmer/-innen leben von Gehaltsabrechnung zur Gehaltsabrechnung. Abbuchungen auf dem Konto werden zur Kenntnis genommen und bei jeder größeren Ausgabe erfolgt die obligatorische „Familiensitzung“ am Küchentisch, bei welcher der nächste Einsparungsplan ausgehandelt wird.

Der Unterschied zu den gut situierten Unternehmern und „Superreichen“ ist hierbei jedoch nicht vorwiegend der Kontostand, sondern das Mindset. Unternehmer arbeiten nicht nur „anders“, sie lassen auch ihr Geld für sich arbeiten. Sie finden kreative Wege, um sich systematisch ein finanzielles Polster und passives Einkommen zu zulegen.

Sie möchten ebenfalls zum Finanz-Guru werden und ihren Bekannten sowie Freunden demnächst von Anlagestrategien, Einsparungen und Verdienstmöglichkeiten erzählen?

In unserem Co-Workshop:

  • Erstellen Sie Ihre persönliche Bedürfnispyramide, die den Grundstein für Ihren Finanzplan legen wird
  • Entlarven Sie Ihre bisherigen Glaubenssätze
  • Werden Sie zum Finanz-Experten/ zur Finanz-Expertin
  • Erstellen Sie Ihren persönlichen Finanzplan mit Hilfe gezielter Coaching- sowie Trainingsmethoden
  • Gehen Sie in die Zielplanung: Sie kreieren Ihre Finanzvision für Ihre Zukunft

Wenn Sie bereit sind, die Spirale aus bloßem Einnehmen und Ausgeben zu durchbrechen und neue Wege entdecken möchten, finanziell durchzustarten, sind beim Workshop zu Financial Empowerment genau richtig.

„Wer viel Geld hat, kann spekulieren. Wer wenig Geld hat, darf nicht spekulieren. Wer kein Geld hat, muß spekulieren.“

André Kostolany

Zielgruppe

Frauen und Männer zwischen 25 und 55 Jahren, die durch systemische Methoden ihre persönliche Finanzplanung strategisch angehen möchten.

Sie entscheiden, ob und wie sich Ihre Finanzen entwickeln werden

Über mich3-Kinga Bartczak-Female Empowerment Coach
Kinga Bartczak – Ihre Trainerin für Financial Empowerment

Für uns bedeutet Coaching jemanden auf seinem Weg zu begleiten und sie (und in diesem Fall auch ihn) darin zu bestärken, den eignen individuellen Weg zum persönlichen und beruflichen Glück zu finden.

Als wir darüber nachdachten, in welchem Bereich sich die meisten Menschen recht wenig Kompetenz zusprechen, dann war es das Thema Geld. Hierbei meinen wir nicht die Führung eines Haushaltsbuches oder die Prüfung des Girokontos sondern die Haltung und die Glaubenssätze, die mit diesem machtvollen Begriff einhergehen.

Wir sprechen offen über Sexualität, Religion oder Politik, doch geht es um unser Finanzleben, ist unsere Reaktion verhalten und oftmals verschwiegen.

Speziell Frauen geben ihre finanzielle Verantwortung oft ab mit der Begründung, dass sie von „Geldthemen“ keine Ahnung hätten und es Ihnen an Transparenz fehle. Die Männer wiederum fühlen sich oftmals mit der Verantwortung über das finanzielle Leben und somit auch über die finanzielle Selbstbestimmtheit allein gelassen und manchmal auch überfordert.

Das möchten wir verändern.

Dennis Jantsch – Ihr Trainer für Financial Empowerment

Der erste Schritt ist sich die Zeit zu nehmen, um Ihre aktuelle Beziehung zum Geld zu verstehen. Ihre früheste Erinnerung, die Art und Weise, wie ihre Eltern darüber sprachen und die Dialoge und Geschichten, die auftauchen, wenn sie sich in einer angespannten (finanziellen) Situation befanden.

Nur indem wir ihre innere Haltung zum Geld aufschlüsseln und erfahren, wie sich diese auf ihre Interaktionen und Beziehungen auswirkt, erkennen wir, ob Sie sich hier im Mangel oder im Überfluss befinden.

Die Knappheitssituation ist Teil unserer kulturellen Konditionierung. Wir lernen früh, dass es nicht genug (Geld) für alle gibt und glauben im Allgemeinen, dass alles, was wir mit Überfluss in finanzieller Hinsicht verbinden – ein schönes Haus, Autos, Wertgegenstände – nicht für uns, sondern für andere bestimmt wären.

Denken Sie an all die Zeiten, in denen Sie gesagt haben: „Stellen Sie sich vor, ich hätte das Geld, um in dieser Nachbarschaft zu leben / diese Reise anzutreten/ das Auto zu fahren / selbstbestimmt zu arbeiten … DANN wäre ich glücklich.“

Der erste Schritt zur Erfüllung ist die innere Einstellung und Dankbarkeit.

Beim Financial Empowerment-Coaching geht es darum, aufzudecken, wie Sie sich heute zu Geld fühlen, klar zu werden, wie Sie sich in Zukunft dazu fühlen möchten, und genau zu verstehen, welche Rolle es in Ihrem Leben spielen soll. Was würde mehr Geld WIRKLICH bedeuten? Ist das überhaupt das Ziel? Wie würden Sie es nutzen, um sich selbst zu stärken und Ihre Geldgewohnheiten an der Art und Weise auszurichten, wie Sie sich jeden Tag fühlen möchten?

Durch den Financial Empowerment Workshop können Sie die Grundlagen schaffen, die es Ihnen ermöglichen, dauerhafte Änderungen vorzunehmen. Wir haben gesehen, wie so viele Kunden diese Veränderung vollzogen haben und das Unglaubliche ist, dass sobald dies passiert ist, dass Gesetz der Anziehung seine Wirkung entfaltet und sich der finanzielle Erfolg schrittweise positiv entwickelt.

Financial Empowerment - Co-Training anfragen

Wir bieten diesen Workshop deutschlandweit an. Gerne kommen wir zu Ihnen oder zu Ihrem Unternehmen. Die genaue Ausgestaltung des Financial Empowerment-Workshops besprechen wir gerne vorher mit Ihnen.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Weitere Workshops

Scroll to Top- Kinga Bartczak - Female Empowerment Coach

Einladung zu mehr Empowerment

Lassen Sie sich vom Female Empowerment-Newsletter regelmäßig anregen, motivieren und inspirieren. Natürlich gratis und unverbindlich. Einfach hier anmelden und gleich den ersten Newsletter empfangen.

Jetzt zum Female Empowerment-Newsletter anmelden