fbpx

Die Unternehmerin

Female Entrepreneurship als klare Mission

Der erfolgreiche Aufbau eines Unternehmens sowie die Unterstützung von Female Leaderinnen sind meine Antriebsfaktoren. Weitere Fakten zu mir und meinem unternehmerischen Schaffen finden Sie hier:

Man könnte sagen, ich bin mit der Frauenförderung „beruflich aufgewachsen“. Ob studentische Gleichstellungsbeauftragte, Wiedereinstiegsberaterin oder ehrenamtliche Projektleiterin beim Kompetenzzentrum für Frauen und Beruf, während meines beruflichen Lebens konnte ich stets Frauen bei ihren Zielen unterstützen. So ist es nicht verwunderlich, dass ich meine Berufung als Female Empowerment & Business Coach gefunden habe.

Spontanität ist im Business immer gefragt und manchmal auch von Vorteil. Wenn ich jedoch die Gelegenheit habe, arbeite ich immer mit Listen aller Art. Ob Checklisten, Einkaufslisten, To-Do-Listen, mehrere Kalender oder Trainingspläne – ohne Listen fühle ich mich unstrukturiert.

So manch einer kennt den ewigen Fluch, dass der Verstand nie zum Stillstand kommt. Aus diesem Grund besitze ich für meine Geschäftsideen nicht nur ein Whiteboard, auf welchem spontane Gedanken umgehend niedergeschrieben (und manchmal auch gemalt) werden, sondern auch ein Business Vision Board. Dieses wir stets verändert, erweitert oder komplett erneuert – Hauptsache die Gedanken werden durch Visualisierung manifestiert.

8 Jahre habe ich gewartet, bis ich meine Ausbildung zum systemischen Coach am Institut für Angewandte Psychologie erfolgreich absolviert habe. Ich habe mich schon immer für Psychologie interessiert, auch wenn ich mich für ein Studium der Germanistik & Politikwissenschaft entschieden hatte. Der Wunsch blieb jedoch und ging in Erfüllung. Meine Ausbildung war bisher eine der besten beruflichen Entscheidungen. Sie veränderte nicht nur mein eigenes Leben, sondern legte auch den Grundstein für meine Selbstständigkeit.

Ich bin Geschäftsführerin der UnternehmerRebellen. Gemeinsam mit meinem Partner habe ich dieses Unternehmen mit der Intention gegründet, die Arbeitswelt zu revolutionieren. Wir möchten die Organisationsentwicklung zu einem zentralen Thema machen, denn erhöhte Krankheitstage, unzufriedene Mitarbeiter und „Jahres-Bewertungsgespräche“ sind uns ein Dorn im Auge. Wir stehen für Effizienz, persönliche Weiterentwicklung und gemeinschaftlichen Erfolg – als Partner auf Augenhöhe und nicht als Dienstleister.

Ich liebe es vor anderen Menschen zu stehen und sie durch Workshops, Vorträge oder eine Teilnahme an einer Podiumsdiskussion zu inspirieren. Was viele nicht wissen: Ich bin vor meinen „Auftritten“ immer enorm aufgeregt. Ich habe einen sehr hohen Anspruch an mich selbst und möchte immer mein Bestes geben, deshalb mache ich vor solchen Auftritten immer einige Atemübungen. Diese helfen mir, mich auf meine Botschaft zurückzubesinnen und vom inneren Ego zurückzutreten.

Jede Frau, egal ob selbstständig oder nicht, sollte eine Vision haben, die sie durchs Leben (und ihr Business) trägt. Meine Vision ist es, dass alle Mädchen und Frauen, egal wo sie geboren wurden, egal welche Religion oder Hautfarbe sie haben, die Möglichkeit besitzen, durch Coachings und Trainings ihr persönliches und berufliches Glück zu finden. Hierfür möchte ich ein Netzwerk aus Powerfrauen erschaffen, für die „Female Empowerment“ eine zukunftsweisende Bedeutung hat.

Scroll to Top- Kinga Bartczak - Female Empowerment Coach

Erfahre, wie du deine Persönlichkeit zur Marke machst.

Einladung zu mehr Empowerment

Lassen Sie sich vom Female Empowerment-Newsletter regelmäßig anregen, motivieren und inspirieren. Natürlich gratis und unverbindlich. Einfach hier anmelden und gleich den ersten Newsletter empfangen.

Jetzt zum Female Empowerment-Newsletter anmelden